Datenschutzerklärung

 

Rechtsgrundlage

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung, das Datenschutzgesetz 2000 sowie das Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 dienen dem Recht auf Schutz personenbezogener Daten. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG 2018, TKG 2003).

 

Grundsätzliches

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Verantwortlichen

LIPOWEC Handels GmbH
Eggenberger Gürtel 49
A-8020 Graz
Österreich

Tel.: +43 316 682659
Fax.: +43 316 68266717

Firmenbuchnummer: 449452i
Firmenbuchgericht: Landesgericht für Zivilrechtssachen Graz
UID: ATU 71203878

nachstehend als „Anbieter“ genannt, auf.

Vertreter des Verantwortlichen ist Thomas Kummer.

Dem Anbieter ist es ein besonderes Anliegen, alle personenbezogenen Daten, die Sie ihm anvertrauen, zu schützen und sicher zu verwahren. In diesem Dokument erfahren Sie mehr darüber, wie der Anbieter Ihre personenbezogenen Daten verwendet und verarbeitet.

 

Zugriffsdaten / Server-Logfiles

Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

 

Zweckbindung, Rechtsgrundlage, Speicherdauer sowie Datenempfänger

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Hobbys, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Die gesammelten personenbezogenen Daten benötigt der Anbieter zur Erfüllung und Abwicklung der Bestellung. Die Daten werden hierfür erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt.

Die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten sind einerseits Vertragserfüllung (z.B. Onlineeinkauf, Angebotsanbahnung, Bestellungen per Telefon, persönliche Bestellungen sowohl in der Sphäre des Betroffenen als auch in der Sphäre des Anbieters), berechtigte Interessen, die Erfüllung der rechtlichen bzw. vertraglichen Verpflichtungen des Anbieters sowie andererseits Ihre Einwilligung (z.B. Kontaktformular, Cookies). Die Nichtbereitstellung der Daten kann unterschiedliche Folgen haben.

Zudem verarbeitet der Anbieter Daten, die er von Dritten, die als Auftraggeber (z.B. Vermieter, Hausverwaltungen) auftreten, zur Vertragserfüllung zulässigerweise erhalten hat. Dabei handelt es sich um grundlegende personenbezogene Daten wie Ihren Namen, Ihren bevorzugten Kontaktangaben (E-Mail-Adresse, Adresse, Telefonnummer, etc.). Diese stammen aus den Datenquellen der jeweiligen Auftraggeber.

Der Anbieter verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung eines Vertrags). Sofern bei einer Angebotsanbahnung weder ein Auftrag noch eine Absage erteilt wird, behält sich der Anbieter das Recht vor, nur die dafür notwendigen personenbezogenen Daten bis zu 10 Jahre aufzubewahren, um den Anbahnungsprozess aufrecht zu erhalten. Ebenso werden, die personenbezogenen Daten jener Geschäftsbeziehungen bis zu 10 Jahre gespeichert, bei denen die Aufrechterhaltung des Kundenservice (z.B. Ersatzteilbeschaffungsprozess) erforderlich ist, um auch nach den abgeschlossenen Geschäftsbeziehungen darauf bezogene Kundenanfragen bedienen zu können. Anschließend werden diese Daten umgehend gelöscht. Darüber hinaus verarbeitet der Anbieter die personenbezogenen Daten gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich unter anderem aus dem Unternehmensgesetzbuch (UGB), der Bundesabgabenordnung (BAO) ergeben sowie bis zur Beendigung eines allfälligen Rechtsstreits, fortlaufender Gewährleistungs- und Garantiefristen usw.

Im Rahmen der Betreibung seiner Websites beauftragt der Anbieter unter anderem auch Softwaredienstleister und Agenturen, die im Zuge ihrer Tätigkeiten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erlangen können, sofern diese die Daten zur Erfüllung ihrer jeweiligen Leistung benötigen. Diese haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen dem Anbieter gegenüber verpflichtet. Es wurden Auftragsverarbeitungsverträge gemäß Art 28 DSGVO abgeschlossen. Nähere Informationen zu den vom Anbieter beauftragten Auftragsverarbeitern können Sie unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anfragen.

Die personenbezogenen Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten – erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist, Sie zuvor eingewilligt haben oder die Weitergabe polizeilich, richterlich oder gesetzlich erforderlich ist.

 

Kontaktformular

Ihre Angaben inklusive persönlicher Daten aus dem Kontaktformular des Anbieters werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage über seinen eigenen Mailserver an den Anbieter übermittelt, weiterverarbeitet und beim Anbieter gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre Einverständniserklärung nicht erhoben oder weitergegeben. Ohne diese Daten kann der Anbieter Ihre Anfragen nicht bearbeiten.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) DSGVO.

 

Onlineeinkauf

Der Anbieter weist darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber Perfect:Net im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift, Telefonnummer und Email-Adresse des Käufers. Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten auch beim Anbieter gespeichert: Name, Anschrift, Telefonnummer und Email-Adresse. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten der Anbieter den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen.

Eine Übermittlung der Daten Name und Kreditkartennummer/Bankverbindung erfolgt an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zweck der Abbuchung des Einkaufspreises sowie an den Steuerberater des Anbieters zum Zweck der Erfüllung seiner steuerrechtlichen Verpflichtungen. Eine Übermittlung der Daten Name, Adresse und Telefonnummer/Email-Adresse an das vom Anbieter beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zum Zweck der Zustellung der Ware. Diese haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen dem Anbieter gegenüber verpflichtet. Es wurde ein Auftragsverarbeitungsvertrag gemäß Art 28 DSGVO abgeschlossen. Nähere Informationen zu den vom Anbieter beauftragten Auftragsverarbeitern können Sie unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anfragen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 DSGVO (insbesondere Einwilligung und/oder Notwendigkeit der Vertragserfüllung).

 

Cookies, andere Tracking Tools sowie Web-Analyse

Cookies, andere Tracking-Technologien sowie Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics von Google Inc, (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA; „Google“;), können auf unserer internetplattform auf vielfältige Art und Weise zum Einsatz kommen.

Durch die Nutzung der Website des Anbieters willigen Sie damit ein, dass der Anbieter Cookies setzt. Sie können in Ihren Browsereinstellungen die Annahme von Cookies verweigern. Wie dies im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie sich gegen bestimmte technische und/oder funktionelle Cookies entscheiden, könnte die Funktionalität der Website des Anbieters eventuell eingeschränkt werden. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen.

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen. Diese haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Nähere Informationenzu den von uns beauftragten Auftragsverarbeitern können Sie unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anfragen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des & 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 DSGVO (insbesondere Einwilligung). Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten, speziell die IP-Adressen, anonymisiert aufgezeichnet.

 

Cookies

Um den Besuch der Website des Anbieters attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwendet der Anbieter auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies.

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie ermöglichen es, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Einige der vom Anbieter verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen dem Anbieter oder seinen Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Cookies dienen zum einen der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Log-in-Daten). Zum anderen dienen sie dazu, um die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können.

Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität der Website des Anbieters eingeschränkt sein.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

 

Registrierfunktion

Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung ersichtlich. Dazu zählen unter anderem der Name, die postalische Adresse, die E-Mail-Adresse und ähnliche Angaben, die zur Erbringung der Leistung erforderlich sind.

Google Analytics

Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Anbieters wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Im Auftrag des Anbieters wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Anbieter zu erbringen. In diesen Zwecken liegt auch das berechtigte Interesse des Anbieters an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist § 15 Abs. 3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die vom Anbieter gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-on oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

 

Einwilligung und Recht auf Widerruf

Ist für die Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Zustimmung notwendig, verarbeitet der Anbieter diese erst nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.

Grundsätzlich verarbeitet der Anbieter keine Daten minderjähriger Personen und ist dazu auch nicht befugt. Mit der Abgabe Ihrer Zustimmung bestätigen Sie, dass Sie das 14. Lebensjahr vollendet haben oder die Zustimmung Ihres gesetzlichen Vertreters vorliegt.

Ihre Zustimmung können Sie jederzeit unter folgender E-Mail Adresse widerrufen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. In einem solchen Fall werden die bisher über Sie gespeicherten Daten anonymisiert und in weiterer Folge lediglich für statistische Zwecke ohne Personenbezug weiterverwendet. Mittels des Widerrufs der Zustimmung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

 

Datensicherheit

LIPOWEC setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die gespeicherten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust oder Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen des Anbieters werden entsprechend des technischen Fortschritts fortlaufend verbessert.

 

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen

LIPOWEC Handels GmbH
Eggenberger Gürtel 49
A-8020 Graz
Tel.: +43 316 682659
Fax.: +43 316 68266717
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

über die betreffenden personenbezogenen Daten. Soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, haben Sie das Recht auf Löschung dieser Daten sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung. Ferner haben Sie das Recht auf Berichtigung der Daten sowie auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit sowie auf Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde (Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Wenden Sie sich bezüglich Ihrer Rechte bitte an den Anbieter unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder schreiben Sie an:

LIPOWEC Handels GmbH
Eggenberger Gürtel 49
A-8020 Graz

Stand: Mai 2018

Folgen Sie uns auch auf